Umgebung

Direkte Umgebung/ Umkreis von 20 km

 

Campo al Coccio 30 m vom Haus entfernt befindet sich die Weinkellerei „Campo al Coccio“, wo aus hochwertigen Rebsorten, wie etwa die Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, der Rotwein „Campo al Coccio“ gewonnen wird. Ebenso werden hier der aus der Merlottraube hergestellte „Puntone“, der in Barriquefässern gelagert wird, sowie der exquisite Weißwein „Campo al Coccio“ (aus reinen Vermentinotrauben) produziert.

BottegaioJeden Montag um 8.30 Uhr und ebenfalls nur wenige Meter von den Appartements entfernt (ca. 20 m) wird das Anwesen von einem „fliegenden Händler“ besucht, der Lebensmittel und andere Güter zu den Bauernfamilien bringt, denen selbst keine Zeit bzw. Mittel zur Verfügung stehen, um in den nächsten Ort zu fahren. Diese Tradition besteht mittlerweile seit mehr als 60 Jahren.Für frisches Brot sorgt zusätzlich ein Bäcker, der jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 10 Uhr die Azienda besucht.

San-Giuseppe-Opifex-delle-GrottineIn ca. 200 m Luftlinie, an der Via Bolgherese, liegt die kleine Kapelle San Giuseppe Opifex delle Grottine, wo in den Monaten Juli und August, jeden Sonntag um Uhr 8.30 die heilige Messe, wie vor 50 Jahren, gehalten wird. (evtl. Baujahr der Kapelle...)

Viale-dei-cipressiDie Zypressenallee in 4 km Entfernung ist nicht nur berühmt für ihre Schönheit, sondern auch in der Literatur, z.B. des Poeten Giosuè Carducci („Davanti San Guido“), vertreten. Sie führt direkt in den antiken und bezaubernden Ort Bolgheri, wo viele Weinlokale mit typischen toskanischen Spezialitäten zu finden sind.

Castagneto-CarducciZum historischen Castagneto Carducci sind es etwa 5 km. Die Geschichte der Stadt geht bis ins Jahr 1000 n. Chr. zurück. Auch heute noch können die alten Gassen um die Burg besichtigt werden. Es lohnt sich zudem der Besuch eines der vielen kleinen Restaurants, wo Sie mit der original castagnetanischen Küche verwöhnt werden.

Mercato-DonoraticoIm Süd-Westen des Anwesens und ca. 5 km entfernt liegt der noch junge und moderne OrtDonoratico, wo viele Geschäfte zum Shopping einladen, aber auch verschiedene Supermärkte für den Einkauf vorhanden sind. Außerdem findet jeden Donnerstag ein Wochenmarkt statt.

Oasi-di-BolgheriIn 7 km Entfernung liegt die Oase von Bolgheri, die im Jahr 1959 als erste Oase Italiens gegründet wurde und heute von WWF verwaltet wird. Die Oase kann nach Vereinbarung in der Zeit von Oktober bis Mai, jeweils am Freitag und Samstag, besichtigt werden.

Spiaggia-Marina-di-Castagneto-CarducciCa. 7 km sind es bis zu dem wunderschönen, 12 km langen Sandstrand von Marina di Castagneto Carducci. Dabei zeigt sich der Sand im Süden etwas feiner wie im Norden. Dieser Geländeabschnitt ist der einzige an der tyrrhenischen Küste, der seit 16 Jahren mit der„Blauen Flagge“ (Qualitätszeichen für sauberes Wasser) ausgezeichnet wird.

Golfo-di-BarattiEtwa 20 km entfernt liegt das mittelalterliche Örtchen Populonia mit seinem archäologischen Park, der einen traumhaften Blick auf den Golf von Baratti bietet.

Terme-il-Calidario20 km sind es auch bis nach Venturina, wo dasetruskische Thermalbad mit 36° warmem Wasser vor allem bei kühleren Temperaturen dazu einlädt, sich in angenehmem Ambiente entspannt erholen zu können.

 

Besondere Veranstaltungen in der Umgebung:

 

Gran-Premio-Costa-degli-EtruschiJeden ersten Samstag im Februar wird auf den Straßen des Gebiets Castagneto Carducci das erste professionelle Radrennen „Grande Premio Costa degli Etruschi“ ausgetragen.

 

ViniIm April findet das Essen- und Weinfest„Castagneto a Tavola“ mit der Präsentation und Verkostung der besten Weine der Strada del Vino Costa degli Etruschi in Restaurants statt.
Dabei können die berühmtesten Weine des Bolgheri DOC, wie Ornellaia, Paleo, Guado al Tasso, Sassicaia und Masseto getestet werden.

Bolgheri-Jazz-Bolgheri-MelodyIn den Sommermonaten wird eine Vielzahl touristischer Veranstaltungen angeboten. Vor allem das Fest „Bolgheri Melody“ im Juli in Bolgheri (an der Premiere im Jahr 2010 nahmen unter anderem Roberto Begnini, Roberto Bolle und das Orchestra della Scala di Milano teil) gilt es hier namentlich zu erwähnen. Freunde anspruchsvoller musikalischer Unterhaltung kommen alljährlich im September beim Musikfestival „Bolgheri Jazz“ auf ihre Kosten.